BACHWIESE – ZU HAUSE IN DEN FERIEN

Wohnen an der Riviera des Kantons

Das milde Kli­ma, die Ausrich­tung nach Sü­den, der sanfte Hang: Liebevoll nennen die Einhei­mischen Maseltrangen gerne «Riviera des Kantons». An diesem prächtigen Ort entsteht vielleicht Ihr neues Zuhause. Hier verläuft alles eine Spur gemä­ch­licher, über die Stra­sse trotten schon einmal Kühe, die Sti­­­­mmung ist ent­­­spannt, länd­­lich, er­fri­schend, fa­mi­li­är. So, wie man es sonst nur von den Ferien kennt, von den schönsten. Hier zu Hause zu sein, heisst wirklich heim­zukommen.
Weiter zum Projekt >>

DAS ARCHITEKTUR­KONZEPT: HAR­MO­NISCH EIN­GE­BET­TET IN DIE UM­GE­BUNG

Situation
Die Überbauung Bachwiese kommt im Nordosten des Siedlungs­kerns von Maseltra­ngen zu liegen. Sie komplettiert auf harmo­nische Art diesen Kern, der sich um das Mündungs­gebiet des Vorderen und Hinte­ren Masel­tranger­bachs erstreckt. Masel­trangen ist geprägt von alten Ökonomie­gebäuden mit Siedlungs­spuren aus der Hallstatt­zeit und einer frühklassi­zistischen Kirche im Zentrum.

Überbauung
Die acht Reihe­n­einfamilien­­häuser und zwei Mehr­­familien­­häuser werden auf leicht erhöhter Lage am Fusse des Speer­­massivs errichtet. Ein Seiten­bach des Vor­deren Ma­sel­­­tran­ger­­bachs, der jetzt die Par­zelle durchquert, wird vor Baubeginn an die südliche Grundstücks­grenze verlegt. Das ermöglicht eine harmonische und nach­haltige Verdich­tung. Die Anbin­dung der Über­bauung erfolgt aus­schlies­slich im Norden der Parzelle. Die Gemeinde plant zudem eine neue Brücke über den Vorde­ren Masel­tranger­bach, wodurch die Par­zelle optimal erschlossen wird.
Weiter zum Projekt >>

Situation
Die Überbauung Bachwiese kommt im Nordosten des Siedlungs­kerns von Maseltra­ngen zu liegen. Sie komplettiert auf harmo­nische Art diesen Kern, der sich um das Mündungs­gebiet des Vorderen und Hinte­ren Masel­tranger­bachs erstreckt. Masel­trangen ist geprägt von alten Ökonomie­gebäuden mit Siedlungs­spuren aus der Hallstatt­zeit und einer frühklassi­zistischen Kirche im Zentrum.

Überbauung
Die acht Reihe­n­einfamilien­­häuser und zwei Mehr­­familien­­häuser werden auf leicht erhöhter Lage am Fusse des Speer­­massivs errichtet. Ein Sei­ten­­bach des Vor­­de­ren Ma­sel­­­tran­ger­­bachs, der jetzt die Par­­ze­lle durch­quert, wird vor Bau­be­ginn an die süd­li­che Grund­stück­s­gre­nze ver­legt. Das ermöglicht eine harmonische und nach­haltige Verdich­tung. Die Anbin­dung der Über­bauung erfolgt aus­schlies­slich im Norden der Parzelle. Die Gemeinde plant zudem eine neue Brücke über den Vorde­ren Masel­tranger­bach, wodurch die Par­zelle optimal erschlossen wird.
Weiter zum Projekt >>

DAS WOHL­FÜHLPA­KET­ BACH­WI­ESE – E-BIKE IN­KLU­SIVE

Umweltbewusstes Wohnen ist hier geschenkt

Klar, ein Auto empfiehlt sich in Masel­tran­gen. Schliesslich leben Sie hier praktisch in der Natur. Wer Laden­geschäfte und eine lücken­lose Infra­struktur sucht, muss schon in die Nachbar­gemeinden fahren. Aber warum solch kurze Wege nicht mit dem E-Bike absol­vieren? Das finden wir auch – und schenken Ihnen beim Kauf einer Wohnung oder eines Ein­familien­hauses einen Gut­schein für ein E-Bike.
Weiter zum Wohlfühlpaket >>

GARTEN ODER BALKON? VIEL AUSWAHL. VIEL PLATZ.

Die­ H­äu­se­r ­ha­be­n ­me­is­t ­5.­5Z­im­me­r ­un­d ­4.­5-­Zi­mm­er­. ­Di­e ­Wo­hn­un­ge­n ­2.­5,­ 3­.5­ o­de­r ­4.­5 ­Zi­mm­er­. ­Ei­ne­ W­oh­nu­ng­ i­m ­Er­dg­es­ch­os­s ­mi­t ­sc­hö­ne­m ­Ga­rt­en­ u­nd­ ü­be­rd­ac­ht­em­ S­it­zp­la­tz­? ­Ei­ne­ G­es­ch­os­sw­oh­nu­ng­ m­it­ g­er­äu­mi­ge­m ­Ba­lk­on­, ­ha­lb­ ü­be­rd­ac­ht­, ­ha­lb­ F­re­il­uf­t-­Bü­hn­e ­mi­t ­Fe­rn­si­ch­t?­ O­de­r ­im­ o­be­rs­te­n ­Ge­sc­ho­ss­ e­in­e ­of­fe­ne­, ­in­s ­Da­ch­ r­ei­ch­en­de­ T­er­ra­ss­e ­un­d ­he­im­el­ig­e ­Da­ch­sc­hr­äg­en­? S­ie­ h­ab­en­ d­ie­ W­ah­l. ­ Ei­ng­eb­et­te­t ­in­ d­en­ s­an­ft­en­ H­an­g,­ s­in­d ­au­ch­ d­ie­ R­ei­he­nh­äu­se­r ­na­ch­ S­üd­en­ a­us­ge­ri­ch­te­t.­ D­er­ Z­ug­an­g ­er­fo­lg­t ­üb­er­ d­ie­ T­ie­fg­ar­ag­e ­od­er­ d­as­ O­be­rg­es­ch­os­s ­im­ N­or­de­n.­ I­m ­Er­de­sc­ho­ss­ o­ri­en­ti­er­t ­si­ch­ d­er­ a­us­ge­de­hn­te­ W­oh­na­um­ m­it­ o­ff­en­er­ K­üc­he­ u­nd­ m­eh­r ­al­s ­45­ m­2 ­Fl­äc­he­ n­ac­h ­Sü­de­n.­ V­on­ h­ie­r ­ge­ht­ e­s ­zu­m ­Si­tz­pl­at­z ­un­d ­Ga­rt­en­. ­Im­ O­be­r-­ u­nd­ D­ac­hg­es­ch­os­s ­si­nd­ d­ie­ Z­im­me­r ­un­d ­zw­ei­ B­ad­ez­im­me­r ­an­ge­or­dn­et­. ­Di­e ­No­rd­-S­üd­-A­us­ri­ch­tu­ng­ u­nd­ d­er­ f­as­t ­qu­ad­ra­ti­sc­he­ G­ru­nd­ri­ss­ l­as­se­n ­so­ga­r ­be­i ­de­n ­Mi­tt­el­hä­us­er­n ­ga­nz­ta­gs­ v­ie­l ­So­nn­e ­hi­ne­in­sc­he­in­en­. D­ie­ G­eb­äu­de­ w­er­de­n ­mi­t ­hi­nt­er­lü­ft­et­er­ H­ol­z­­as­sa­de­ e­rr­ic­ht­et­. ­Di­e ­He­iz­en­er­gi­e ­st­am­mt­ v­on­ u­mw­el­tf­re­un­dl­ic­he­r ­Er­dw­är­me­ i­m ­Co­nt­ra­ct­in­g.

Die Häuser haben meist 5.5-Zimmer und 4.5-Zimmer. Die Wohn­ungen 2.5, 3.5 oder 4.5 Zimmer. Eine Wohn­­ung im Erd­ge­schoss mit schönem Gar­ten und über­­dachtem Sitz­­platz? Eine Geschoss­­wohnung mit geräumigem Balkon, halb über­dacht, halb Freiluft-Bühne mit Fernsicht? Oder im obersten Geschoss eine offene, ins Dach reich­ende Terrasse und heim­­elige Dach­schrägen?
Sie haben die Wahl.

Einge­bettet in den sanften Hang, sind auch die Reihen­häuser nach Süden ausgeri­chtet. Der Zugang erfolgt über die Tief­garage oder das Ober­geschoss im Norden. Im Erd­geschoss orien­tiert sich der ausgedehnte Wohn­raum mit offener Küche und mehr als 45 m2 Fläche nach Süden. Von hier geht es zum Sitz­platz und Garten. Im Ober- und Dach­geschoss sind die Zimmer und zwei Bade­zimmer ange­ordnet. Die Nord-Süd-Aus­rich­tung und der fast quadra­tische Grund­riss lassen sogar bei den Mittel­häusern ganztags viel Sonne hinein­scheinen.
Die Gebäude werden mit hinter­lüfte­ter Holz­fassade errichtet. Die Heiz­energie stammt von umwelt­freundli­cher Erd­wärme im Contrac­ting. Boden­heizung ist ebenso selbst­verständ­lich wie ein gut bemessenes Budget für den Innen­ausbau. Sie haben die Wahl zwischen äusserst anspre­chenden Ausbau­varianten im heut­igen Stan­dard mit hoch­werti­gen Geräten und Materia­lien. Par­kett oder Fein­stein­zeug? Das und vieles mehr entscheiden Sie.
Zum Angebot >>

Boden­heizung ist ebenso selbst­verständ­lich wie ein gut bemessenes Budget für den Innen­ausbau. Sie haben die Wahl zwischen äusserst anspre­chenden Ausbau­varianten im heut­igen Stan­dard mit hoch­werti­gen Geräten und Materia­lien. Par­kett oder Fein­stein­zeug? Das und vieles mehr entscheiden Sie.
Zum Angebot >>

WOHNEN MIT WEITBLICK - EIN ATTRAKTIVER STANDORT IM GRÜNEN "BACHWIESE"

Von einigen Dingen hat Maseltrangen ganz viel, von anderen gar nichts. Und genau das lieben die Menschen hier so sehr.

Ortsgemeinde nennt sich Masel­tra­ngen mit seinen nur rund 400 Ein­wohne­rinnen und Ein­wohnern. Die Streu­siedlung ge­hört zur Ge­meinde Schä­nis und liegt ganz im Osten

der Linth­ebe­ne an der Haupt­stra­sse zwi­schen Sch­änis und Kalt­brunn. Wobei «Haupt­strasse»: Etwas vom Schön­sten an Masel­tran­gen ist die Idylle und Ruhe, und so

fa­hren auf dieser rei­nen Zu­bringer­strasse relativ weni­ge Fahr­zeuge in die um­liegen­den Ge­meinden.
Zur Lage >>

Ortsgemeinde nennt sich Masel­tra­ngen mit seinen nur rund 400 Ein­wohne­rinnen und Ein­wohnern. Die Streu­siedlung ge­hört zur Ge­meinde Schä­nis und liegt ganz im Osten der Linth­ebe­ne an der Haupt­stra­sse zwi­schen Sch­änis und Kalt­brunn. Wobei «Haupt­strasse»: Etwas vom Schön­sten an Masel­tran­gen ist die Idylle und Ruhe, und so fa­hren auf dieser rei­nen Zu­bringer­strasse relativ weni­ge Fahr­zeuge in die um­liegen­den Ge­meinden.
Zur Lage >>

BERATUNG & VERKAUF
Rieben & Partner Immobilien AG
St. Gallerstrasse 43, 8645 Rapperswil-Jona
Tel. +41 55 212 37 37
rieben@rieben-partner.ch